Leserfragen: Was hat es mit der „neuen Jalta-Konferenz“ auf sich und wie wird in Russland darüber berichtet?

Ich bekomme in diesen Tagen viele Mails mit der Frage, ob gerade eine neue Jalta-Konferenz stattfindet und wie in Russland darüber berichtet wird. Da es sehr viele Mails sind, will ich die Frage beantworten.

Ich könnte es kurz machen, denn die Antwort ist Nein, eine solche Konferenz findet nicht statt und was nicht stattfindet, darüber kann man auch nicht berichten. Aber ich will auch aufzeigen, woher diese Gerüchte, die anscheinend im Netz kursieren, kommen.

Irgendwann zum Jahreswechsel (ich weiß beim besten Willen nicht mehr, wann und bei welcher Gelegenheit) hat Putin gesagt, dass es um das Völkerrecht schlecht bestellt ist. Es wird mit Füßen getreten, die UNO ist systematisch entmachtet worden und auf der Bühne der Weltpolitik herrscht de facto das Recht des Stärkeren. Die Schuld sieht Putin bei den USA und dem Westen, denn dort setzt man…..

Kommentare sind geschlossen.