CORONA 77: gehört die junge Welt abbestellt, weil sie druckt wie die Herrschenden lügen?

Die Entscheidung, mich von der jungen Welt zu verabschieden, fällt mir nicht leicht. Und es bleiben Restzweifel, ob ich nicht doch die Herrschenden damit in ihrem Interesse unterstütze, restliche linke Strukturen zu eliminieren. Das geht oder ging mir auch so bei vielen anderen Medien, Initiativen, Projekten von attac bis zet. Diese Strukturen werden zur Zeit in rasender Geschwindigkeit umfunktioniert und ihrer emanzipatorischen Optionen entkleidet. Sie befördern als nützliche Idioten den Verdummungs-Vermummungs-Schanz und spielen sich auf zum Totentanz als Blogwart und Helfer der Hilfspolizei.

Sie lassen, indem sie Infektion mit Krankheit, Tote mit Corona mit an COVID-19 Gestorbenen gleichsetzen, ihre Leser-innen vor Pestangst….Video und mehr……..

Kommentare sind geschlossen.