China

Von Dr. Paul Craig Roberts

Paul Craig Roberts ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans bekannt.

Amerika kann nicht ohne einen Feind auskommen. Ein Feind ist das, was Amerikas größte Industrie finanziert – militärische Ausgaben -, und ein Feind sorgt für einen Fokus auf die nationale Sicherheit, der unseren Turm von Babel zusammenhält.

Während des Obama-Regimes wurde Russland als Der Feind wiederhergestellt. Trump’s Absicht, die Beziehungen zu Russland zu normalisieren, das heißt von Russlands Feindstatus loszukommen, brachte Feuer und Schwefel vom Militär-/Sicherheitskomplex über sein Haupt. Der CIA-Direktor prangerte den gewählten amerikanischen Präsidenten tatsächlich als Verräter an. Als die besiegten Demokraten sahen, wie sich der gewaltige Militär-/Sicherheitskomplex gegen Trump stellte, sprangen sie ein, um ihren politischen Verlust durch das Aushecken von “Russiagate” auszugleichen. Trump überlebte, verlor aber drei Jahre seiner ersten Amtszeit durch einen Schwindel, der ihn aus dem Amt treiben sollte.

In Trumps viertem Jahr wurde der Feind verlagert. Jetzt ist es China. Mehrere Entwicklungen trugen dazu bei, den Feind in China zu ändern. Eine davon…..

Kommentare sind geschlossen.