COVID-19: Trump will so schnell wie möglich Impfstoff freigeben

US-Präsident Donald Trump, erwägt, den Impfstoff gegen das Coronavirus (COVID-19-Erkrankung) freizugeben.

Er gab eine solche Erklärung während des Briefings ab, berichtet Reuters.

«Tatsächlich loten wir diese Option aus», beantwortete er die Frage des Journalisten. Das Weiße Haus plant, bis Ende 2020 300 Millionen Dosen des Impfstoffs bereitzustellen.

Kommentare sind geschlossen.