Spiegelverkehrt – Tacheles #32

Diese Woche haben die Medien Röper und Stein so viel Material geliefert, dass der rote Faden der Sendung war, über was die Medien alles NICHT berichtet haben. Sei es beim Thema des «Whistleblowers» im Innenministerium, sei es beim Thema Bill Gates, sei es beim Thema US-Vorwürfe gegen China und so weiter. Es gab viel zu berichten, aber die «Qualitätsmedien» ziehen es vor, genau das nicht zu tun.

….passend noch neue Artikel von Anti-Spiegel….
-Mögen die (Kriegs-)Spiele beginnen: DEFENDER 2020 wird trotz Corona wieder aufgenommen
-Weitere Unstimmigkeiten im OPCW-Bericht über „Syriens Schuld“ an Giftgas-Vorfällen im Jahre 2017

 

Kommentare sind geschlossen.