Shutdown von Social-Media, um Fakenews zu stoppen?

Infografik: Shutdown von Social-Media, um Fakenews zu stoppen? | StatistaIn der Corona-Krise häuft sich die Anzahl von Fake News in den Sozialen Medien. Davor warnte zuletzt etwa die Extremismusforscherin Dr. Julia Ebner vom Londoner Institute for Strategic Dialog. Wäre eine Sperrung von sozialen Netzwerken eine denkbare Maßnahme, um Falschinformationen zu reduzieren? Einer Ipsos-Umfrage aus dem Jahr 2019 zufolge fänden 60 Prozent der Befragten aus Deutschland einen solchen Shutdown in Krisenzeiten akzeptabel, um die Verbreitung von Fakenews zu reduzieren. In unvollständigen Demokratien (Indien), Monarchien……

Kommentare sind geschlossen.