Pharma haftet nicht für Schäden durch Coronavirus Impfstoff!

Zwei Wissenschaftler in den USA warnen vor der Impfstoffherstellung gegen das Coronavirus. Durch den Tod zweier Kinder waren sie vor Jahren selber kläglich an der Entwicklung eines Impfstoffes gescheitert, der dem Coronavirus ähnelt. Warum aber sind seit April 2020 die US-Pharmaunternehmen von der Haftung bei Schäden durch Coronavirus-Impfstoffe befreit worden? Hintergrundinformationen dazu in dieser Kla.TV-Sendung.

Kommentare sind geschlossen.