Die Angstmacher + Video

Im zweiten Rubikon-Interview erklärt der ehemalige taz-Journalist Anselm Lenz, mit welchen Methoden der Staat versucht, Grundrechteverteidiger mundtot zu machen, um den Widerstand gegen den Corona-Notstand zu brechen.

Die AngstmacherFoto: Ipatov/Shutterstock.com

Wenn Anselm Lenz über diese schwersten Stunden seines bisherigen beruflichen Lebens im Rubikon-Interview spricht, wirkt er gefasst. Dennoch ist dem Journalisten und Familienvater anzusehen, dass die vergangenen Wochen Spuren…..

….passend dazu…..
RUBIKON: Im Gespräch: „Die Angstmacher“ (Anselm Lenz und Jens Lehrich)

Kommentare sind geschlossen.