China hat keinen Anlass für Diebstahl geistigen Eigentums der USA

Das chinesische Außenministerium und Experten haben von amerikanischer Seite verbreitete Gerüchte zurückgewiesen, wonach chinesische Hacker und Spione versuchen würden, Forschungsmaterial bezüglich der Entwicklung von Medikamenten und eines Impfstoffes gegen COVID-19 zu stehlen. Nach Darstellung des chinesischen Außenministeriums würden die beiden Länder Medikamente verschiedener Art entwickeln. Zudem sei China führend in der Forschung nach einem Impfstoff.

Die New York Times berichtete am Sonntag, dass das FBI und das US-Heimatschutzministerium in den nächsten Tagen die Warnung herausgäben, chinesische Hacker und Spione würden……

Kommentare sind geschlossen.