Gates Foundation und Google ermöglichen mit Ripple-App Payment-Zahlungen

Obwohl die meisten Menschen auf der Welt ein eigenes Mobil-Telefon besitzen, haben viele Menschen in Entwicklungsländern immer noch keinen Zugriff auf Bankdienstleistungen. Die Melina and Bill Gates Foundation in Zusammenarbeit mit Google und dem Krypto-Unternehmen Ripple hat eine eigene Payment-App auf den Markt gebracht.

Gates Foundation und Google möchten den Entwicklungsmarkt übernehmen

Laut offiziellen Zahlen der Weltbank haben mehr als 1,7 Milliarden Menschen keinen Zugang zu digitalen Finanzdienstleistungen. Bei den meisten Entwicklungsländern fehlt einfach das nötige Know-How und auch das Startkapital um eine Bankdienstleistung, wie wir sie aus Deutschland kennen…..

Kommentare sind geschlossen.