Gefährliche Verführungen

Mythen, Wahn und Wirklichkeit.Mythen, Wahn und Wirklichkeit. Miroslav Bartak für die Weltwoche

Medizinprofessor Sucharit Bhakdi ist der namhafteste Kritiker des Shutdowns in Deutschland. Auch von der Schweiz ist er enttäuscht. Sie gehe nicht mehr eigenwillig ihren Weg wie früher, sagt der Diplomatensohn, der seine Kindheit in Bern verbrachte.

Sucharit Bhakdi ist ein Phänomen der neuen Zeit, obwohl er schon 73 Jahre alt ist. Seit eineinhalb Monaten unterhält er einen Youtube-Kanal und erreicht damit ein Millionenpublikum. Bei vielen Journalisten sorgen seine Videos für Unbehagen. Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen schafft er es höchstens in die Rubrik «Faktencheck».

Mit buddhistischer Sanftmut kritisiert Bhakdi, ein gebürtiger Thailänder, die Shutdown-Politik der Regierungen. Sein Deutsch ist akzentfrei und druckreif, obschon er die Sprache erst als Jugendlicher erlernte. Wenn er einen offenen Brief an die deutsche Kanzlerin Angela Merkel verliest, wirkt er wie ein…..

Kommentare sind geschlossen.