Venezuela: Noch mehr Söldner verhaftet

https://i2.wp.com/1.bp.blogspot.com/-uqScSIkERuA/XrOylR1zSCI/AAAAAAAAN0o/tbNnEkGFhK8llcdk5xd4i4TrG7whS4o-gCLcBGAsYHQ/s640/Screenshot_2020-05-07%2BVenezuela%2BMore%2BMercenaries%2BArrested%2B-%2BPopularResistance%2BOrg.png?resize=460%2C135&ssl=1Die beiden US-Elitesoldaten – schaut euch die Fressen an – die ‘Demokratiebringer Foto: Twitter

Eine Reihe von Söldnern war am 3. Mai in La Guaira getötet und andere verhaftet worden, als sie versuchten, in Venezuela als Teil eines Komplotts gegen die Regierung Maduro von Bord zu gehen. Am 4. Mai wurden weitere acht Söldner in der Küstenstadt Chuao im Bundesstaat Aragua festgenommen, darunter zwei ehemalige Veteranen der US-Spezialeinheiten.
Wie wir gestern erklärten, ist einer der Organisatoren des Komplotts ein US-Söldner und ehemaliger Green Beret der US-Armee Jordan Goudreau, der behauptet, einen Vertrag mit dem venezolanischen Oppositionsführer Juan Guaidó unterzeichnet zu haben, um den militärischen Überfall zu organisieren. Goudreau behauptet, Guaidó habe den Vertrag gebrochen und sei nie bezahlt worden, habe sich aber…..
….passend dazu….
Venezuela: Vertrag zwischen Oppositionspolitiker Guaidó und US-Söldnerfirma enthüllt
Neue Details über Verwicklung von selbsternanntem Interimspräsidenten nach gescheiterter Invasion durch Paramilitärs und US-Söldner in Venezuela
Die Regierung von Venezuela geht davon aus, dass der führende Oppositionspolitiker und Abgeordnete der Nationalversammlung, Juan Guaidó, mit der privaten US-Sicherheitsfirma Silvercorp einen Vertrag eingegangen ist, der militärische Aktionen zum Sturz der Regierung von…..

Kommentare sind geschlossen.