Nazi-Angriffe auf Website der Partei Widerstand2020

Offenbar fühlen sich viele Zeitgenossen der Rückendeckung durch Regierung und Behörden sicher und begehen Straftaten, indem sie die Website der neugegründeten Partei Widerstand2020 angreifen, welche über die Website auch die Aufnahme neuer Mitglieder regelt (und/oder die Angriffe kommen selbst von Behörden etc.. Irgendwoher müssen sie ja kommen. Das geschieht ja nicht „aus dem luftleeren Raum“).

Mit diesen schweren und  antidemokratischen Straftaten soll die Ausbildung der neuen Partei und der Kampf gegen den Faschismus offensichtlich erschwert werden.

Auf der Website der Partei heißt es zu den Angriffen:……

Kommentare sind geschlossen.