Nach BVerfG-Urteil: Bricht jetzt der Euro?

In einem sensationellen Urteil verbietet das Bundesverfassungsgericht den Anleihen-Kauf durch die EZB bzw. die Bundesbank. Ist das nur eine Nebelkerze? Wie geht es weiter mit dem Euro? Michael Mross im Gespräch mit Christian Hiß und Sascha Opel.

….passend dazu….
Hammer: EZB Aufkaufprogramm verfassungswidrig! (Heute nackt!)

Das Bundesverfassungsgericht zeigt wieder leichte Lebenszeichen. Mit einem Paukenschlag hat sie heute die Anleiheanfkaufprogramme der EZB als teilweise verfassungswidrig eingestuft. Ist die EZB damit jetzt am Ende? Wird die EU und der Euro daran scheitern? Und warum hat die deutsche Politik wieder einmal versagt? All diese Fragen beantwortet Marc Friedrich heute in diesem Video!

…..und noch….
EU-Kommission nach BVG-Urteil über EZB-Programm: EU-Recht steht über dem deutschen Grundgesetz

Heute hat das Bundesverfassungsgericht die Ankäufe von Staatsanleihen der Euro-Länder für teilweise verfassungswidrig erklärt. Das verärgert die EU-Kommission und könnte theoretisch die Hilfsprogramme der EU im Zuge der Coronakrise verhindern.

Die Klage hatten Euro-Kritiker vor einigen Jahren eingereicht, denn die EZB hat nach der Griechenlandkrise angefangen, im großen Stil Staatsanleihen der Euroländer zu kaufen. Da laut Maastricht-Vertrag der…..

Kommentare sind geschlossen.