Diese acht US-Milliardäre räumen so richtig ab

Schon fast obszön: «Lerne von den Experten» - das Cover von Jeff Bezos Hörbuch.© cc

Es ist ein beispielloser Vorgang in der modernen Finanzgeschichte: die Corona-Krisengewinnler in den USA.

In jeder Krise gibt es Gewinnerinnen und Gewinner, Verliererinnen und Verlierer – eine Binsenwahrheit. Die Unterschiede zwischen den weltweit verheerenden wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Coronakrise für Millionen von Menschen einerseits und den Gewinnen der schmalen Schicht ganz oben anderseits sind allerdings beachtlich. Das Vermögen von Amazon-Gründer und -CEO Jeff Bezos beispielsweise ist zwischen dem 1. Januar 2020 und dem 15. April 2020 um rund 25 Milliarden Dollar gestiegen. Allein der Vermögenszuwachs des Amazon-Chefs ist damit grösser als das Bruttoinlandprodukt von Honduras, das 2018 bei knapp 24 Milliarden Dollar lag. Das sei «in der modernen Finanzgeschichte beispiellos», schreibt das Institute for Policy Studies, eine der fünf grossen unabhängigen Denkfabriken in Washington D.C. Hier weiter……

Kommentare sind geschlossen.