Bedenkliche “Interessenbindungen”. Kommissionen die den Schweizer Bundesrat berät hat Verbindungen zu Bill Gates

Welche “unabhängigen Experten” beraten den Schweizer Bundesrat?

Screenshot YouTube

Auf der Staatlichen Webseite: Eidgenössische Kommission für Pandemievorbereitung und -bewältigung EKP Interessenbindungen findet man die Experten auch Kommission genannt die eng mit der Pharmaindustrie verbunden und auch entsprechend von denen mit Infos versorgt werden. Liest man sich bei der Eidgenössische Kommission für Pandemievorbereitung und -bewältigung EKP durch die Mitgliedernamen, werden schnell Namen wie z.B. Pfyzer, WHO und diversen andere Stiftungen sichtbar. 

Hier einige Bespiele die gesponsert und unterstützt werden von der Bill und Melinda Gates Stiftung:

-International Society for Influenza and other Respiratory Virus Diseases (isirv)

Pfizer – Advisory board infectious diseases (Big Pharma)

-WHO Global Advisory Committee for Vaccine Safety (GACVS)

-CIOMS Working Group on Vaccine Safety

-Global Pertussis Initiative (supported by Sanofi, USA

Diese Liste ist nicht abschließend. Hier kann man die Liste abrufen. Es gibt sicher noch einige die direkt oder indirekt von der Gates-Stiftung gefördert werden. Wer Zeit und Lust hat kann sicher noch mehr Verbindungen zu der Gates-Stiftung entdecken.

Bei der Eidgenössischen Kommission für Impffragen EKIF verweist das BAG auf die Unabhängigkeit der Experten hin. Bei der Deklaration zu Interessenverbindungen steht: “Vorgehen bei scheinbaren Interessenkonflikten: keine Einschränkungen.“

Der genau Wortlaut:

Vorgehen bei scheinbaren Interessenkonflikten: keine Einschränkungen.

Wenn das Sekretariat, das Präsidium oder mindestens drei Mitglieder der EKIF/CFV Zweifel haben an der Fähigkeit einer Fachperson, ihre Arbeit unabhängig und frei von direktem und indirektem Druck ausführen zu können, wird der fragliche Fall an das Eidgenössische Departement des Innern zur Beurteilung und eventuellem Handeln weitergeleitet.

Hier der ganze Textdirekt von der Seite Admin.ch

Kommentare sind geschlossen.