USA arbeiten daran, “Beweise” für die Schuldzuweisung an China zu finden

Alles amerikanischen Schuldzuweisungen, das China für die Covid-19-Pandemie verantwortlich macht, ist leeres Getue. Wie können wir das wissen? Außenminister Mike Pompeo hat es gerade diese Woche im öffentlichen Fernsehen zugegeben.

Pompeo wurde nach dem Ursprung des Virus befragt, insbesondere nach den Behauptungen der USA, dass das Virus aus einem Labor entwichen sei. Hier ist, was er Fox News sagte: “Dieses Virus hat seinen Ursprung in Wuhan, China. Wir kennen den genauen Ort nicht.”

Das ist das Beste, was Pompeo tun kann. So ziemlich genau das, was der Rest der Welt bereits weiß, nämlich dass das neue Coronavirus in der Stadt Wuhan aufgetaucht ist. Pompeo hat keinerlei Informationen oder weitere Detail über eine angebliche Freisetzung im Labor. Und sagt das auch selbst ganz offen.

Er schweift mit vielen Anspielungen und Dummheiten umher, aber die wichtigste Information, die es zu sammeln gilt, ist, dass Pompeo zugibt, dass die USA nicht “den genauen Ort” kennen, wo das Virus herkommt.

Das ist eine vernichtende Bemerkung. Denn Pompeo und sein Chef, Präsident Trump, behaupten unter anderem, dass US-Geheimdienstinformationen darauf hinweisen, dass das Virus irgendwie aus einem Labor in Wuhan, dem Wuhan Institute of Virology, ausgetreten sei.

Während Pompeo unbeabsichtigterweise reinen Tisch machte, was die Unwissenheit der USA betrifft, behauptet Trump, dass……

Kommentare sind geschlossen.