Trump kämpft gegen die Corona Lüge und verhindert Aussage von DR. Fauci im US-Kongress

Global Research - Centre for Research on GlobalizationBild AP

Die Trump-Administration hat den in Ungnade gefallenen Dr. Anthony Fauci, Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases – der zuvor 3,7 Mio. USD an das Wuhan Virology Institute überwiesen hatte, um die Forschung zur Schaffung von Coronaviren weiter zu verbieten, daran gehindert, über die Coronavirus-Pandemie auszusagen. So ein Sprecher des House Appropriations Committee am Freitag gegenüber der Washington Post.

Das Weiße Haus bekräftigte seine Position und sagte, dass es “kontraproduktiv” sei, Beamte, die an den Bemühungen zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus beteiligt sind, bei solchen Anhörungen aussagen zu lassen, dass aber die Trump-Administration später mit dem Kongress zusammenarbeiten werde, um sie “zum geeigneten Zeitpunkt” zur Verfügung zu stellen.

“Während die Trump-Administration ihre Reaktion auf COVID-19 fortsetzt, einschließlich der langsamen und sicheren Wiederöffnung Amerikas und der Beschleunigung der Impfstoffentwicklung, ist es kontraproduktiv, dass genau die Personen, die an diesen Bemühungen beteiligt sind, bei den Anhörungen im Kongress erscheinen”, sagte der stellvertretende Pressesekretär des Weißen Hauses, Judd Deere. “Wir sind entschlossen, mit dem Kongress zusammenzuarbeiten, um zu gegebener Zeit eine Zeugenaussage zu machen”.

Warum es wichtig ist: Es wird angenommen, dass Dr. Faucis Aussage die Trump-Administration in ihrem Umgang mit dem Coronavirus-Ausbruch verurteilen und vor einer Wiedereröffnung der USA warnen würde. Kritiker von Trump, haben gesagt, dass die Regierung mehr um die wirtschaftliche Gesundheit als um das Leben der Menschen besorgt ist – während Unterstützer darauf hingewiesen haben, dass die Bedingungen der Quarantäne selbst enorme physische und psychische Schäden verursacht haben.

Rückblende: Der investigative Reporter William Engdahl enthüllte schrieb:

Wenn es eine Person gibt, die das Gesicht der aktuellen Strategie im Umgang mit dem Coronavirus in Washington ist, dann ist es der Direktor des US National Institute for Allergy and Infectious Diseases (NIAID) des NIH, Dr. Tony Fauci.

Was die großen Medien bei der Erörterung von Faucis Rolle bequemerweise auslassen, ist seine höchst kontroverse und konfliktreiche Geschichte, seit 1984, zu Beginn der AIDS-Panik. Seine Rolle wirft ein bemerkenswertes Licht auf sein höchst kontroverses Handeln heute.

Tony Fauci, ein führendes Mitglied der Coronavirus-Taskforce des Weißen Hauses, wird von großen US-Medien wie CNN, MSNBC oder der New York Times als der große Experte für alles, was mit dem Covid19-Ausbruch zusammenhängt, propagiert. Er hatte die Bemühungen des Präsidenten, für ein bekanntes Malariamedikament zur Behandlung schwerer Koronapatienten zu werben, als “anekdotisch” abgetan, obwohl er sieben Jahre zuvor das gleiche Medikament befürwortet hatte.

Er hat öffentliche Puplikationen eines von der Gates Foundation im Bundesstaat Washington gegründeten Instituts, derselben Stiftung, der praktisch die WHO gehört und die große Anteile an den führenden Impfstoffherstellern besitzt, entnommen und behauptet, dass bis zu 200.000 Amerikaner an COVID19 sterben könnten.

Fauci erklärte, COVID19 sei “wahrscheinlich etwa zehnmal tödlicher als die saisonale Grippe”, was in diesem Jahr 300-600.000 Coronavirus-Todesfälle bedeuten würde, gleichzeitig verglich er in einer angesehenen medizinischen Fachzeitschrift Covid-19 hinsichtlich der Morbidität mit der saisonalen Grippe. Auf die Frage, wie lange die Abschaltung eines Großteils der US-Wirtschaft dauern müsse, antwortete Fauci nur, wenn es null neue Covid19-positive getestete Fälle gebe, was angesichts der fehlerhaften Tests unmöglich sei. Er sprach sich auch für direkte Tests neuartiger Impfstoffe am Menschen ohne vorherige Tierversuche aus, auch mit radikalen, nicht getesteten mRNA-Gen-bearbeiteten Impfstoffen.

Fauci hat mehr Einfluss auf die nationale Politik der USA in Bezug auf die beispiellose Covid-19-Pandemie als jeder andere, einschließlich des Präsidenten. Viele Medien behandeln ihn mit Ehrfurcht als einen untadeligen Wissenschaftler, einen der besten der Welt. Ein genauerer Blick auf Anthony Faucis Karriere ergibt ein völlig anderes Bild, ein sehr alarmierendes sogar.

BREAKING: Trump fights Coronavirus ‘Scamdemic’ – BLOCKS DR. FAUCI FROM CONGRESSIONAL TESTIMONY

Übersetzt mit hilfe von www.DeepL.com/Translator

Kommentare sind geschlossen.