Projekt SPECTRE EU finanziert Technik für verdeckte Ermittlungen

Polizeien aus 34 Ländern ermitteln seit 2017 zu kriminellen Netzwerken in Südosteuropa, Geld kommt aus dem Inneren Sicherheitsfonds der Europäischen Union. Neben allerlei Spionage- und Abhörtechnologie werden darüber auch Spitzel bezahlt.

In SPECTRE wurden zwei Nano-Drohnen beschafft. Ziel des EU-Projekts ist das Ausprobieren neuer Überwachungstechnologien. Alle Rechte vorbehalten FLIR Systems auf YouTube (Screenshot)

Für verdeckte Ermittlungen nutzt das Bundeskriminalamt (BKA) miniaturisierte Überwachungstechnologie, über deren Funktionsweise gewöhnlich äußerstes Stillschweigen herrscht. Seit 2017 werden Spionagekameras, Taschenmikrofone, Minidrohnen und andere Technik auch über ein EU-Projekt beschafft. Deshalb musste die Europäische Kommission auf eine parlamentarische Anfrage Details über die kleinen Geräte mitteilen.

Zusammen mit der französischen Gendarmerie……

Kommentare sind geschlossen.