Der alte Kumpel auf Abwegen – und was tut die Schweiz?

Polens Präsident Duda gehörte bis zur Wahl Jaroslaw Kaczinskys PiS an und wurde dessen Nachfolger.© gov.pl

Polen und die Schweiz sind gute Freunde. Kritik an Polens Abschied von der Demokratie gibt’s nicht. Ignoranz oder Eigennutz?

In der Schweiz war dies in vielen Familien lange ein vertrautes Bild: Ein kleines Kind schaut der Mutter dabei zu, wie diese Medikamente, Spaghetti und Schokolade in eine grosse Kiste packt. Denn viele Schweizer schickten in den 1980er-Jahren regelmässig Lebensmittelpakete an Familien in Polen – wegen der dortigen Versorgungskrise.

Es ist wohl ein Sinnbild, aber nur eines von vielen Beispielen für die Freundschaft, die zwischen Polen und der Schweiz schon lange besteht. «Die Länderfreundschaft ist wirklich aussergewöhnlich», sagt Jens Herlth, Professor für Slavistik an der Universität…..

Kommentare sind geschlossen.