China startet Tests mit digitaler Währung

Fotomontage. Fotos: Pixabay

Wer die Überwachung der Menschen und der Geldströme will, wer schnellen Zugriff auf die Finanzdaten der Bürger haben will, der setzt sich für digitale Währungen ein. Es sind nicht nur die Lobby-Organisationen der großen Finanzinstitute, Banken, Schattenbanken und die westlichen Regierungen, welche die Tendenz zum bargeldlosen Verkehr fördern, es sind auch autoritäre Staaten – wie die Volksrepublik China.

Niemand Geringeres als Staats- und Parteichef Xi Jinping hat sich klar und deutlich für die Weiterentwicklung der Blockchain-Technologie ausgesprochen, die zu einer digitalen Währung, einem digitalen Yuan führen soll. Nun sind die Entwicklungen fortgeschritten. Im Mai sollen die ersten Testläufe der digitalen……

Kommentare sind geschlossen.