Herausgeber der Snowden-Leaks Greenwald über Sanders, Assange, Snowden & bürgerliche Freiheiten

In diesem Exklusivinterview mit dem investigativen Journalisten, Verfassungsrechtler und Mitgründer von The Intercept, Glenn Greenwald, diskutieren wir über die allgemeine politische Atmosphäre in Brasilien zur Zeit der Corona-Krise und über den Zustand des Gesundheitssystems dieses Landes. Außerdem sprechen wir über Enthüllungen der Serie „Secret Brazil Archive“ auf The Intercept und über die Gründe, aus denen die Bolsonaro-Regierung eine Strafverfolgung gegen Greenwald einleitete. Ferner reflektieren wir über die Bedeutung des Falles von Julian Assange sowie darüber, weshalb einige Liberale und Angehörige der Umweltschutzbewegung Assange nicht unterstützen möchten. Ein weiteres Thema ist die US-Politik, vor allem die inneren und äußeren Gründe für das Scheitern von Bernie Sanders und die Frage, wie man sich bei den kommenden Präsidentschaftswahlen in Bezug auf die Wahl des „kleineren Übels“ verhalten sollte. Danach liefern wir aktuelle Informationen über die Situation Edward Snowdens in Russland und beenden dann das Interview mit einer Diskussion des bedingungslosen Grundeinkommens.

Kommentare sind geschlossen.