Zieht Trump einen Krieg gegen Iran zur Rettung der US-Energiewirtschaft in Betracht?

rawf8 / Shutterstock.comrawf8 / Shutterstock.com
US-Präsident Donald Trump muss etwas unternehmen. Und zwar schnell, weil der gesamte Energiekomplex in den Vereinigten Staaten vor einem Kollaps steht – und damit auch die dahinterstehenden Banken und Kreditgeber. Während die Welt in Rohöl ertrinkt, gibt es kaum mehr irgendwelche noch vorhandenen Öllagerkapazitäten rund um den Globus. Doch es gab etwas, worauf WTI gestern plötzlich preislich ansprang. Diese Beobachtung verheißt jedoch alles andere als etwas Gutes!

Erstmals in der Geschichte der Rohölmärkte zeigen sich Ölproduzenten dazu gewillt, Händler für eine Abnahme von Rohöl zu bezahlen. Diese höchst ungewöhnliche Entwicklung leitet sich zumindest teilweise aus den Besonderheiten der……

Kommentare sind geschlossen.