Der Massen-Betrug mit dem “Widerstand”

Um Interessen durchzusetzen, hat man (vereinfacht dargestellt) drei verschiedene Wege:
-Überredung anderer Menschen
-Gewalt gegen Menschen
-Geheimoperationen gegen Menschen
Dieses Spektrum gilt sowohl für Herrscher als auch für Beherrschte.
Die gängigen Widerstandstechniken, die benutzt werden von politisch-ideologischen und auch religiösen Gruppen, sind aber so entworfen worden, dass sie nicht wirklich funktionieren können. Sie haben den Effekt, die Bürger in Schwierigkeiten zu verwickeln, zu zerreiben und zu ermüden. Leute fürchten sich momentan verständlicherweise vor neuen staatlichen Maßnahmen und Befugnissen wegen COVID, die vielleicht ewig gelten werden. Leute fürchten sich vor wirtschaftlichen Problemen, die resultieren könnten in neuer Unterdrückung. Und die verschiedenen ideologisch-politischen Gruppierungen wenden nun ihre Standard-Widerstandstechniken an gegen die COVID-Problematik. Herrscher sind in der Lage, auf hohem wissenschaftlichen Niveau die drei Wege zu benutzen, um ihre Interessen durchzusetzen. Die Beherrschten haben in den allermeisten Fällen keine oder kaum Fähigkeiten und Kenntnisse auf wissenschaftlichem Niveau.

Kommentare sind geschlossen.