Hintergrundanalyse: Was es mit dem negativen Ölpreis auf sich hat

Am Montag machte erstmals in der Gesichte ein negativer Ölpreis Schlagzeilen. Um die Meldung zu verstehen, muss man sich mit den verschiedenen Ölsorten auskennen, denn es war nur eine Ölsorte im negativen Bereich, die anderen lagen weiterhin im Plus bei über 20 Dollar pro Barrel.

Die Schlagzeilen am Montag waren kurios. Es wurde ein Ölpreis von Minus 40 Dollar gemeldet, wer also am Montagabend Öl abnahm, der bekam dafür 40 Dollar pro Fass oben drauf, anstatt für das Öl zu bezahlen. Ganz so war es aber dann doch nicht, denn es betraf nur eine Ölsorte und das Theater dauerte nur einige Stunden. Dafür gibt es Gründe.

Die Zockerei mit Futures

Der Hauptgrund sind die Futures. Ölhändler kaufen Öl im Voraus, diese…..

….passend dazu….
Ölpreis: Die nächste Schockwelle für den Nahen Osten

Wie lange halten die USA und die EU noch an den Sanktionen fest?

“Wir behalten das Öl”, war einer der Sätze Donald Trumps zu seiner Syrien-Strategie, die sich festgesetzt haben. Weil die Aussage so irrsinnig nah an Satire sitzt. Die Produktion der Ölquellen im Nordosten Syriens, die US-Truppen kontrollieren, ist klein, nicht der Rede wert.

Dagegen knüpft die Plakativität der Aussage an eine frühre Größe an, eine faded grandeur, die echt war. Die frührere Großmachtstellung der USA im Nahen Osten ist heute noch an den vielen Militärbasen abzulesen. Sie untermauern den strategischen und politischen Einfluss auf rohstoffreiche Länder. In dieser Kontinuität steht auch die Trump-Administration.

Wer sich eine Karte von US-Militärbasen im Nahen Osten und die Beziehungen der USA zu Saudi-Arabien anschaut, dem tritt trotz Trumps disruptiven Bühnenauftritten die Konstanz vor Augen: Rohstoffreiche Staaten in der Region bleiben für die USA und ihre Nahostpolitik wichtig.

Dass Saudi-Arabien und die Vereinigten arabischen Emirate gegen Iran ausgerichtet sind und damit den US-Schutzblock für die Interessen Israels verstärken, gehört zu den tragenden Stützen der amerikanischren Nahostpolitik. Wie wird sich der Ölpreisschock auf diese Beziehungen auswirken? Verändert er auch das politische Kapital?

Saudi-Arabien

Es zeigt sich, dass Sars-CoV-2 das viel größere Disruptor-Element…..

….und noch…..
Ölpreis bei NULL! Können wir bald KOSTENLOS tanken? (Todesspirale Deflation)

Kommentare sind geschlossen.