Bill Gates und der Plan der Entvölkerung! Robert F. Kennedy Junior fordert eine Untersuchung

von Peter Koenig

Mehr als 20 Jahre lang haben Bill Gates und seine Stiftung, die Bill and Melinda Gates Foundation (BMGF) zu Millionen hauptsächlich Kinder in abgelegenen Gegenden armer Länder impfen lassen, vor allem in Afrika und Asien. Die meisten ihrer Impfprogramme hatten katastrophale Resultate, verursachten Krankheiten (z.B. Polio in Indien) und haben junge Frauen sterilisiert (in Kenia, mit modifizierten Tetanus-Impfstoffen). Viele Kinder starben daran. Viele der Programme wurden mit Unterstützung der WHO ausgeführt und – ja – mit jener UN-Behörde, die für den Schutz von Kindern verantwortlich ist, UNICEF.

Die meisten dieser Impfkampagnen wurden ohne informierte Einwilligung der Kinder, der Eltern, Betreuer oder Lehrer ausgeführt, und auch ohne Einverständniserklärung, oder mit einer gefälschten Zustimmung, der jeweiligen Regierungsbehörden. Infolgedessen wurde die Gates Foundation von Regierungen auf der ganzen Welt verklagt, in Kenia, Indien, den Philippinen – und anderswo.

Bill Gates hat ein seltsames Bild von sich selbst. Er sieht sich als den Messias, der die Welt durch Impfung rettet – und durch Bevölkerungsreduktion.

Etwa zu jener Zeit als der 2010 Rockefeller Report veröffentlicht wurde, mit dem noch berüchtigterem Szenario eines „Lock Step“ – exakt jenes Szenario, das wir derzeit durchleben – da hielt Bill Gates eine Rede bei einer TED-Show in Kalifornien, das Thema: „Innovating to Zero“, über den Gebrauch von Energie.

Er nutzte diese TED-Präsentation, um für seine Impfprogramme zu werben und sagte wortwörtlich: „Wenn wir bei der Impfung der Kinder einen guten Job machen, dann können wir die Weltbevölkerung um 10% bis 15% reduzieren.“

Das hört sich sehr nach Eugenik an.

Die ersten 6min45 des Videos, „Die Wahrheit über Bill Gates und sein katastrophales Impfprogramm“, (siehe unten!) werden euch alles dazu erzählen.

Lest auch „Gates’ Globalist Vaccine Agenda: a Win-Win for Pharma and Mandatory Vaccination“ von Robert F. Kennedy Jr.:

Robert F. Kennedy Jr., ein eifriger Verteidiger von Kinderrechten und ein Aktivist gegen das Impfen, hat eine Petition gestartet und an das Weiße Haus geschickt, darin fordert er „eine Untersuchung der ‘Bill and Melinda Gates Foundation’ wegen medizinischem Fehlverhalten & Verbrechen gegen die Menschheit“.

Seht euch auch das kurze Video in englisch des Autors Bill Still an. Titel: „Die Wahrheit über Bill Gates und seine katastrophalen Impfprogramme rund um die Welt“

Jetzt schlagen Mr. Gates und seine Verbündeten, darunter Big Pharma, die WHO, UNICEF, Dr. Anthony Fauci, der Direktor von NIAID / NIH – ein enger Verbündeter von Mr. Gates und natürlich der Agenda ID2020 – vor, (mit Zwang) 7 Milliarden Menschen rund um den Globus zu impfen, mit ihrem Gebräu aus einem (bisher) ungetesteten Coronavirus-Impfstoff. Das ist ein Multimilliarden-Dollar-Glücksfall für Big Pharma und für alle, die den Impfstoff unterstützen. Niemand wird wirklich wissen, was der Impfstoffcocktail enthalten wird. Sie beabsichtigen, mit dem globalen Süden (Entwicklungsländer) zu beginnen und dann allmählich nach Norden (entwickelte Länder) zu gehen.

Wohlgemerkt, ein Impfstoff zur Heilung des Coronavirus ist nicht notwendig. Es gibt viele Heilungsmöglichkeiten:

Der französische Professor Didier Raoult, einer der fünf weltweit führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der übertragbaren Krankheiten, schlug die Verwendung von Hydroxychloroquin (Chloroquine oder Plaquenil) vor, ein bekanntes, einfaches und kostengünstiges Medikament, das auch zur Malariabekämpfung eingesetzt wird und sich bei früheren Coronaviren wie SARS als wirksam erwiesen hat. Mitte Februar 2020 bestätigten klinische Studien an seinem Institut und in China bereits, dass das Medikament die Viruslast senken und eine spektakuläre Verbesserung bringen könnte. Chinesische Wissenschaftler veröffentlichten ihre ersten Studien an mehr als 100 Patienten und kündigten an, dass die nationale chinesische Gesundheitskommission Chloroquine in ihren neuen Richtlinien zur Behandlung von Covid-19 empfehlen werde. (Peter Koenig, 1. April 2020)

Seid aufmerksam, wachsam und gewarnt.

Bill Gates and the Depopulation Agenda. Robert F. Kennedy Junior Calls for an Investigation

Kommentare sind geschlossen.