Patent für Körperaktivität in Zusammenhang mit Kryptowährung eingereicht

Publication Number WO/2020/060606
(PCT ist ein Verfahren, mit dem sich der Anmelder mindestens 30 Monate Zeit kauft, um in anderen Ländern Patente anzumelden. Genau genommen ist 060606 zunächst die Veröffentlichungsnummer.)

MICROSOFT TECHNOLOGY LICENSING, LLC [US/US]; One Microsoft Way Redmond, Washington 98052-6399, US hat am 26. März 2020 das Patent wie folgt beschrieben wird eingereicht:

Die Aktivität des menschlichen Körpers, die mit einer einem Benutzer bereitgestellten Aufgabe verbunden ist, kann in einem Mining-Prozess eines Kryptowährungssystems verwendet werden. Ein Server kann einem Gerät eines Benutzers eine Aufgabe bereitstellen, die kommunikativ mit dem Server verbunden ist. Ein Sensor, der kommunikativ mit dem Gerät des Benutzers gekoppelt ist oder in diesem enthalten ist, kann die Körperaktivität des Benutzers erfassen. Körperaktivitätsdaten können basierend auf der erfassten Körperaktivität des Benutzers erzeugt werden. Das Kryptowährungssystem, das kommunikativ mit dem Gerät des Benutzers gekoppelt ist, kann überprüfen, ob die Körperaktivitätsdaten eine oder mehrere vom Kryptowährungssystem festgelegte Bedingungen erfüllen, und dem Benutzer, dessen Körperaktivitätsdaten überprüft werden, Kryptowährung zuweisen.

Hervorgehoben:  Das Kryptowährungssystem, das kommunikativ mit dem Gerät des Benutzers gekoppelt ist, kann überprüfen, ob die Körperaktivitätsdaten eine oder mehrere vom Kryptowährungssystem festgelegte Bedingungen erfüllen, und dem Benutzer, dessen Körperaktivitätsdaten überprüft werden, Kryptowährung zuweisen.

Auf der Webseite unter “Description” ist detailliert beschreiben wie dies im einzelnen angewendet werden soll.

Kommentare sind geschlossen.