Medienpropaganda gegen China im vollen Gange

pfff. diese SCHWEINE! auch noch HELFEN!!!!! gibts denn sowas! dabei weiß doch jeder, dass der einzige humanistische weg in der corona-krise in den folgenden, vorbildlichen aktionen des imperiums besteht:

…die tödlichen, sinnlosen und verbrecherischen sanktionen gegen den von corona heimgesuchten iran verschärfen und damit zahllose menschen töten

…die härtesten sanktionen, die jemals gegen ein land verhängt worden, gegen den souveränen staat syrien aufrechterhalten, dessen menschen seit 10 jahren gegen islamistische söldnerbarbaren und nun auch gegen corona kämpfen

…in der corona-krise den irak bombardieren, militär in der golfregion zusammenziehen und dem iran mit krieg drohen

…15 mio $ kopfgeld auf einen demokratisch gewählten präsidenten eines souveränen staates (maduro, venezuela) aussetzen

…kriegsschiffe vor die küste venezuelas schicken, absurde, verbrecherische sanktionen gegen venezuela

…die heroische, internationale hilfe tausender kubanischer ärzte dämonisieren, diffamieren und ländern, die diese hilfe in der corona-krise annehmen, mit sanktionen drohen

…seit 60 (!) jahren andauernde sanktionen gegen kuba verschärfe, unter denen JEDER kubaner seit 2 generationen leidet

…blockade von chinesischen hilfslieferungen (atemmasken und diagnosesets) nach kuba

…tausende soldaten, panzer und gerät durch die welt karren, um bei defender2020 (das entgegen diverser falschmeldungen NICHT beendet wurde) krieg gegen russland zu spielen

…noch auf chinesischen flughafen-rollbahnen hilfslieferungen für europäische staaten mit bargeld wegschnappen

…die völlige unfähigkeit, auch nur EINEM land in der corona-krise hilfe anzubieten.

Markus Gelau

….passend dazu…..
Coronavirus: Die USA haben Warnungen aus China ignoriert, nun soll China schuld sein

Die Vorwürfe gegen China wegen des Coronavirus, die bisher vor allem in den USA von führenden Politikern geäußert werden, habe ich schon mehrmals thematisiert. Am Sonntag hat auch das russische Fernsehen in der Sendung „Nachrichten der Woche“ darüber berichtet und ich habe den Beitrag des russischen Fernsehens übersetzt. Er trug den treffenden Titel „Washington hat nicht auf Warnungen aus Peking gehört und will nun Peking die Schuld geben“.

Beginn der Übersetzung:

China ist natürlich verärgert über die US-Vorwürfe, Informationen über das Coronavirus zurückgehalten zu haben und über die Version, dass die…..

Kommentare sind geschlossen.