„Für unsere Arbeit brauchen wir politische Stabilität“

Wer es noch nicht wusste:

Seit Oktober 2018 hat die Bill & Melinda Gates Foundation ein eigenes Büro in Berlin. Mit dessen Leiter Tobias Kahler sprachen wir darüber, was die Stiftung in der deutschen Hauptstadt vorhat

Bild: stiftungen.org

Als Leiter des Berliner Büros sind Sie verantwortlich für die Deutschland-Beziehungen der Stiftung. Was heißt das konkret?
Zum einen pflege ich den Kontakt in die deutsche politische Landschaft hinein – das Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit etwa ist ein ganz wichtiger Partner von uns –, aber auch zu anderen Ministerien, zum Kanzleramt und zum Bundestag. Und dann habe ich auch eine Art Botschafterfunktion, das heißt, ich funke in unser Hauptquartier in Seattle die Themen zurück, die in Deutschland gerade eine wichtige Rolle spielen. Manchmal muss ich dabei auch Übersetzungsarbeit leisten – nicht nur im wörtlichen, sondern auch im kulturellen Sinne.

Das vollständige Interview hier…..

Kommentare sind geschlossen.