Die Kontroverse darüber, wer für das Coronavirus verantwortlich ist, heizt sich auf

Paul Craig Roberts ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans bekannt

Hoffen wir, dass die Neokonservativen und der amerikanische Präsident dem anhaltenden Virus und den wirtschaftlichen Bedrohungen nicht noch einen Konflikt mit China hinzufügen.

Erstens: Ist das Virus eine Biowaffe? Zweitens: Wer ist dafür verantwortlich?

Zwei Quellen kamen zu dem Schluss, dass das Virus eine Biowaffe ist. Die eine ist Francis Boyle, der das US-Durchführungsgesetzgebung für die Biowarfare-Konvention entwarf, die 1989 US-Gesetz wurde. Boyle sagt, die US-Regierung verstoße gegen das Gesetz und habe 13.000 Wissenschaftler, die an der Erforschung der Biowarfare arbeiten. Boyle sagte im Februar, dass die Gainer-Funktion des Virus in einem Labor der UNC durchgeführt wurde, in dem ein Wissenschaftler aus Wuhan anwesend war, und dass die HIV-Funktionen in Australien durchgeführt wurden, wo ein Wissenschaftler aus Wuhan anwesend war. Er sagt, die Wissenschaftler hätten die Arbeit mit zurückgenommen, und das Ergebnis sei Covid-19 gewesen. Ebenfalls im Februar oder März kam eine wissenschaftliche Arbeit von Wissenschaftlern in Indien zu dem Schluss, dass das Virus von Menschenhand hergestellt wurde. Ihre Arbeit wurde ohne Erklärung zurückgezogen.

Ein Top-Virologe, dessen Äußerungen gegenüber der belgischen Regierung über die Unzulänglichkeit der Reaktion der Regierung auf das Virus ich auf meiner Website veröffentlicht habe, sagt mir, dass die indischen Wissenschaftler sich geirrt haben und dass das Virus sich natürlich entwickelt hat. Da er nicht an der Arbeit mit Biowaffen beteiligt ist, glaube ich nicht, dass er illegale Aktivitäten der US-amerikanischen und chinesischen Regierung vertuscht. Er zeigt in seiner öffentlichen Besorgnis jedes Anzeichen dafür, dass er ein hochgradig prinzipientreuer Mensch mit unbestrittenen Fähigkeiten und Charakter ist. Darüber hinaus scheint seine Position unter Experten weitgehend geteilt zu sein.

Was die Verantwortung betrifft, so scheinen sowohl China als auch die USA verantwortlich zu sein. Aus diversen Berichten geht klar hervor, dass die USA dem Labor der Ebene 4 in Wuhan Millionen von Dollar für Forschungsarbeiten im Zusammenhang mit Fledermäusen und Coronaviren zur Verfügung gestellt haben. Was diese Forschung war, wissen wir nicht. Wir wissen nur, was sie sagen. Aber die US-Regierung wusste über die Fledermaus-Coronavirus-Forschung Bescheid und finanzierte diese mit. Es gab auch einen Bericht, wonach der chinesische Präsident nach dem Ausbruch des Virus plötzlich die Spitzenkräfte in der Anlage in Wuhan abgesetzt und einer Frau, die Expertin für Virologie war, die Leitung übertragen hat. Der chinesische Präsident XI dachte, dass im Labor etwas schief gelaufen sei, und sagte, es sei die Pflicht der Regierung, die Menschen zu schützen.

Wir wissen auch, dass verschiedene chinesische Beamte und die Presse sagten, die Amerikaner hätten das Virus mitgebracht, als sie nach Wuhan kamen, um an den militärischen Spielen teilzunehmen. Die Chinesen meinten damit nicht absichtlich, sondern dass jemand aus der US-Mannschaft infiziert wurde, ohne Symptome zu haben. Es gab eine Diskussion, in der US-Gesundheitsbeamte anscheinend einräumten, dass das Virus möglicherweise in den USA aktiv gewesen sein könnte, bevor es massenhaft ausbrach.

Wir wissen auch, dass Trump und jetzt die neokonservativen Kriegstreiber China beschuldigen zu lange über das Virus geschwiegen zu haben. Diese Behauptung ist, soweit ich das beurteilen kann, falsch. Es scheint hauptsächlich Propaganda gegen China zu sein.

Wir haben auch Berichte erhalten, dass ein US-Militärlabor in Texas plötzlich geschlossen wurde, weil das Obama-Regime Bedenken wegen des Erregers hatte.

Wie das alles zusammenpasst oder nicht, weiß ich nicht.

Da die Demokraten Trump die Schuld an dem Virus geben, gibt Trump China die Schuld, da dies die Demokraten mit dem “Feind” China in Verbindung bringt und ein Weg ist, um zu zeigen, dass die Demokraten das “kommunistische China” vertuschen, indem sie die Schuld auf den Präsidenten der USA abwälzen.

Die Politisierung des Virus wird es schwierig machen, dass die Wahrheit ans Licht kommt.

The Controversy Over Who Is Responsible for Coronavirus Is Heating Up

Kommentare sind geschlossen.