Prof. Schulte-Markwort: Geschürte Corona-Angst nicht durch Zahlen gerechtfertigt

Professor Dr. Michael Schulte-Markwort ist unter anderem ärztlicher Leiter des Zentrums für Psychosoziale Medizin am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf. Er spricht von geschürter Corona-Angst und sagt, dass die tatsächlichen Zahlen die Angst in keinster Weise rechtfertigen.

„Der Kinder- und Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort sagte der Zeitung: Keine der Zahlen, die wir kennen, rechtfertigt die Angst, die in Deutschland vor dem Virus geschürt wird. Er habe den Eindruck, dass die Angst sich allmählich verselbstständige, dass gute Nachrichten im Zusammenhang mit dem Virus gar nicht mehr wahrgenommen würden.“ Hier mehr……

…passend dazu….
Prof. Püschel: Corona ist relativ harmlose Viruserkrankung, Quarantäne beenden

Professor Dr. Klaus Püschel ist Rechtsmediziner und Chef der Hamburger Rechtsmedizin. Er hat die als Corona-Todesopfer gezählten Verstorbenen in Hamburg untersucht und fordert die Aufhebung der „Anti-Corona-Maßnahmen“. Es handele sich um eine vergleichsweise harmlose Viruserkrankung. Hier weiter……

Kommentare sind geschlossen.