Wir werden uns nicht fügen

undefined

Uns wird von Regierungschefs und Medienvertretern gesagt, dass wir uns in einem Krieg mit dem Covid-19-Virus befinden. Die Bedrohung durch dieses Virus ist angeblich so stark, dass Hunger, Armut, Selbstmord und völlige Abhängigkeit von der Regierung der Ansteckung mit der Krankheit vorzuziehen sind. Man sagt uns, wir sollen uns in unseren Häusern zusammenkauern und uns von anderen Menschen mindestens einen Meter weit entfernen. Jetzt wird uns gesagt, dass es ratsam ist, eine Maske zu tragen, wenn man Notwendiges wie Lebensmittel und Medikamente einkauft.

Jeden Tag scheinen die Nachrichtenmedien den Angstpegel zu erhöhen, indem sie Bilder von mobilen Kliniken und Leichenschauhäusern zeigen, die in Städten wie New York errichtet werden. Uns werden “durchgesickerte” Bilder von Leichensäcken gezeigt, in denen sich scheinbar Leichen in den besagten Leichenschauhäusern stapeln.

Ich denke, es ist wichtig, sich vor Augen zu halten…..

Kommentare sind geschlossen.