Hofberichterstattung – Maren Müller bei SteinZeit

Liegt dem Corona-Hype eine außergewöhnliche medizinische Gefahr zugrunde, oder ist er Teil eines Planspieles, welches die Aushebelung unserer Freiheits- und Persönlichkeitsrechte als Kollateralschäden billigend in Kauf nimmt? Was macht der Ausnahmezustand mit uns Menschen, mit der Gesellschaft und werden wir jemals wieder zur Normalität und zu unserem gewohnten Leben zurückfinden? Wie agieren die klassischen Medien in dieser Zeit, und sind die Berichte und Kommentare dazu geeignet, Vertrauen in die aktuelle Politik herzustellen? Diese und andere Fragen werden wir in der heutigen Sendung mit Maren Müller erörtern.

Kommentare sind geschlossen.