Coronavirus: Regierung ignoriert grundlegende Daten

Gesundheitsminister Jens Spahn im Gespräch mit RKI-Chef Lothar Wieler am 12. März in Berlin. | Bild: Clemens Bilan / EPA-EFE / Shutterstock

Amtliche Zahlen aus den Labors zeigen, dass sich das Virus erheblich langsamer ausbreitet als behauptet. Wissenschaftler des Robert Koch-Instituts bemühen sich um Transparenz – während die Behördenleitung und die Regierung notwendige Untersuchungen verweigern und eine Aufklärung erschweren.

PAUL SCHREYER, 6. April 2020

Wissenschaftler des Robert Koch-Instituts (RKI) veröffentlichten am 2. April erstmals – und von der Presse weitgehend unbemerkt – detailliertere Zahlen zur Ausbreitung des Coronavirus. Wie von Multipolar……

Kommentare sind geschlossen.