Hat Bill Gates die CDC gekauft?

Dr. Anthony Fauci hat einen Interessenkonflikt von 100 Millionen Dollar, daher war er gegen Trump. Er steht in einer Liga mit Bill Gates, der 100 Millionen Dollar für Fauci versprochen hat, um mit ihm zu spielen. Der Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Disease (NIAID, eine Abteilung der National Institutes of Health, NIH), Dr. Anthony Fauci, der sich gegen den Einsatz von Chloroquin aussprach, sagte in einem Interview mit Anderson Cooper von CNN: “Es gibt im Moment kein magisches Medikament für Coronaviren”, und hielt einen Vortrag: “Lassen Sie es mich für die Zuschauer ins rechte Licht rücken. . es gab anekdotische, nicht bewiesene Daten, dass es [Chloroquin] funktioniert … aber wenn man eine unkontrollierte Studie hat, kann man nie definitiv sagen, dass es funktioniert.”.

Ich habe gewarnt, dass die CDC über ihre Stiftung private Gelder nimmt. Gates gab der CDC-Stiftung sogar 13,5 Millionen Dollar. Ich glaube nicht, dass wir Fauci im geringsten vertrauen können. Weder die CDC noch die NIH sollten sich auf diese Weise kaufen lassen. Es ist Gates, der uns allen Mikrochips einspritzen will. Ich verstehe wirklich nicht, sein ganzes Geld muss ihn einfach in den Kopf gestiegensein.

Trump sollte Fauci erstens feuern und zweitens alle privaten Spenden von allen, insbesondere von Bill Gates, sperren. Dies ist eine Frage der NATIONALEN SICHERHEIT. Gates und all seine Verbindungen sollten untersucht werden. Jeder, der alle seine Aktien und Anleihen nur kurz vorher verkauft hat, sollte zum Insiderhandel herausgezogen werden. Aber diese Leute gehören in der Regel auch der SEC. Trump muss einen Sonderstaatsanwalt ernennen und niemals jemanden aus New York City.

Did Bill Gates Buy the CDC?

Übersetzt mit Hilfe von DeepL.com

Kommentare sind geschlossen.