Russische Propaganda? Wie in Russland über die Corona-Situation in Deutschland berichtet wird

Russischen Medien wird im Westen vorgeworfen, Propaganda über die Corona-Situation in Europa zu verbreiten. Dass das nicht stimmt, will ich ein weiteres Mal an einem Artikel der russischen, staatlichen Nachrichtenagentur TASS aufzeigen.

Trotz aller Behauptungen, russische Staatsmedien würden Propaganda betreiben, lobe ich die TASS immer wieder. Sie ist für mich eine vorbildliche Nachrichtenagentur, denn sie trennt streng zwischen aktuellen Meldungen und Meinungsartikeln. Die Nachrichtenmeldungen bei der TASS sind staubtrocken und kommen ohne beeinflussende Adjektive aus, die von deutschen „Qualitätsmedien“ so gerne benutzt werden, um die Meinung der Leser zu beeinflussen. Und auch die Kommentare von Experten sind bei der TASS ausgesprochen sachlich.

Als Beispiel – und weil es vielleicht interessant für deutsche Leser ist – habe ich einen Meinungsartikel übersetzt, den der Deutschland-Korrespondent der TASS zur Corona-Situation in Deutschland geschrieben hat.

Beginn der Übersetzung

Die Zahl neuer Coronavirus-Infektionen in Deutschland nimmt täglich zu……

Kommentare sind geschlossen.