Die EZB möchte, dass Sie ihr die Meinung sagen. Tun Sie es bitte!

Die Europäische Zentralbank (EZB), die mächtigste Institution in Europa, überprüft ihre geldpolitische Strategie und bittet sie, bis 24. April Fragen zu beantworten, was sie von der bisherigen Strategie halten und was die EZB besser machten könnte. Ich habe als Anregung für Sie einige PolitikwissenschaftlerInnen und Ökonomen unterschiedlicher Ausrichtung gebeten, den Fragebogen öffentlich zu beantworten.

Der Fragebogen der EZB ist etwas einseitig formuliert und zielt darauf ab, den Teilnehmern bestätigende Präferenzen zu entlocken, oder solche, die in Richtung der ohnehin von den EZB-Oberen erwogenen Änderungen von der derzeitigen Strategie abweichen. Um den Bogen der in Frage kommenden Optionen etwas weiter zu spannen, habe ich fünf Ökonomen und zwei PolitikwissenschaftlerInnen gebeten, den Fragebogen öffentlich auszufüllen. Vier Ökonomen und ich selbst haben die Fragen beantwortet. Hier weiter……

Kommentare sind geschlossen.