c’t deckt auf: Corona-App der Telekom ist katastrophal unsicher Update

c't deckt auf: Corona-App der Telekom ist unsicherBild: Telekom

Die COVID-19-App verspricht schnellen Zugang zum Corona-Testergebnis. Aufgrund einer Sicherheitslücke können Hacker das Ergebnis mitlesen und sogar verfälschen.

Die COVID-19-App der Telekom soll Patienten einen schnellen Zugang zum Ergebnis ihrer Coronatests verschaffen. Sie funktioniert folgendermaßen: Nachdem der Hausarzt einen Patienten an ein Testzentrum überwiesen hat und dort ein Abstrich genommen wurde, erhält der Patient einen QR-Code. Sobald das Testergebnis vorliegt, kann er diesen Code mit der COVID-19-App scannen und erfährt im Anschluss des Ergebnis direkt aus der “Telekom Healthcare Cloud”. Hier mehr…..

Kommentare sind geschlossen.