William Barr gab grünes Licht für Bushs Invasion in Panama – ist Venezuela das nächste Land?

Antiwar.com OriginalDas US-Justizministerium hat in der vergangenen Woche eine Anklage gegen den venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro und höhere Regierungsbeamte veröffentlicht und sie des “Narko-Terrorismus” beschuldigt. Dieser Schritt erinnert an die Anklage von 1988 gegen den ehemaligen CIA-Agenten und panamaischen Führer Manuel Noriega. Die Anklage gegen Noriega führte zu einer US-Invasion in Panama, die Hunderte – möglicherweise Tausende – von toten Zivilisten hinterließ. Justizminister William Barr trat vor die Medien, um die Anklage gegen Maduro bekannt zu geben. Barr ist zufällig die gleiche Person, die der ersten Bush-Regierung vor etwas mehr als 30 Jahren die rechtliche Rechtfertigung für die Invasion Panamas lieferte.

Barr arbeitete zuerst 1989 im Justizministerium, als George H. W. Bush ihn…..

Kommentare sind geschlossen.