Indien: Das russische Fernsehen über Indien: Wie stellt man 1,5 Milliarden Menschen unter Quarantäne?

In Indien wurde eine landesweite Quarantäne ausgerufen und sie wird mit aller Härte umgesetzt. Darüber, wie man 1,5 Milliarden Menschen unter Hausarrest setzen kann, hat das russische Fernsehen am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ berichtet.

Da ich mir kaum vorstellen konnte, wie das in Indien umgesetzt werden soll habe ich den Bericht des russischen Fernsehens übersetzt. Auch die Bilder sind beeindruckend und mit meiner Übersetzung dürfte der Bericht auch ohne Russischkenntnisse verständlich sein.

Beginn der Übersetzung:

Die indische Regierung hat eine dreiwöchige Quarantäne für das ganze Land ausgerufen. Es ist verboten, das Haus zu verlassen. Produktion und Büros sind geschlossen. Geschäfte und Apotheken arbeiten nur zu strikt…..

Kommentare sind geschlossen.