Corona-Effekt ist in Europa angekommen

Europaweiter “Lockdown” hat die Luftverschmutzung messbar verringert

Stickoxide FrankreichDaten des Sentinel-5P-Satelliten zeigen, dass die Stickoxid-Emissionen im März 2020 über West- und Mitteleuropa deutlich gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen sind. © KNMI/ ESA, CC-by-sa 3.0 IGO

Nicht zu übersehen: Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind nun auch an der Luft über Europa ablesbar. Über den meisten Großstädten und Ballungsräumen unseres Kontinents hat die Luftverschmutzung mit Stickoxiden drastisch abgenommen, wie aktuelle Messdaten des europäischen Sentinel-5-Sateliten zeigen. Ursache dafür sind die in fast allen Ländern…..

Kommentare sind geschlossen.