Bericht aus China: Wie Leben und Wirtschaft nach dem Lock-Down wieder in Gang kommen

Inzwischen wird in Deutschland die Frage diskutiert, wie man die Wirtschaft nach dem Lock-Down wieder hochfahren kann. Dabei muss man das Rad nicht neu erfinden, ein Blick nach China, wo genau das derzeit geschieht, kann helfen.

Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ darüber berichtet, wie sich das Leben in China nun Schritt für Schritt wieder normalisiert, nachdem es durch das Coronavirus weitgehend zum Erliegen gekommen ist. Da auch in Deutschland die Frage nach dem „was dann?“ immer öfter gestellt wird, habe ich den Beitrag des russischen Fernsehens übersetzt.

Der Beitrag zeigt viele interessante Aufnahmen von technischen Lösungen, weshalb es sich lohnt, den Beitrag auch anzuschauen. Zusammen mit meiner Übersetzung sollte er auch ohne Russischkenntnisse verständlich sein.

Beginn der Übersetzung:

China war das erste Land, das von COVID-19 getroffen wurde. Als erstes…..

Kommentare sind geschlossen.