Könnt ihr einen Stillstand bis September überleben?

Oder sogar bis nächstes Jahr? Die Frage die sich die meisten von den Eindämmungsmassnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus Betroffenen stellen ist, WIE LANGE NOCH? Es gibt vermehrt Berichte über eine gestiegen häusliche Gewalt, dass die Leute in ihren vier Wänden durchdrehen und auch von mehr Kriminalität, weil viele kein Geld mehr haben. Wie wird die Situation erst in einigen Monaten sein?

Man hat unser zählt, wir müssen in Isolation eingesperrt sein, damit die Infektionswelle so flach wie möglich bleibt, um die Kapazitäten der Spitäler nicht zu überfordern. Die damit verbundene Stilllegung der Wirtschaft des ganzes Landes richtet einen immensen Schaden an und je länger es dauert je grösser ist der Schaden. Ziel muss es deshalb sein, so schnell wie möglich die Normalität wieder zu erlangen.

Das paradoxe dabei ist, je mehr Isolation vorgeschrieben wird je länger dauert diese, denn so verteilt man die Infektionsrate über eine lange Zeit. Wir müssen und werden alle mal den Virus abbekommen, die Frage ist…..

Kommentare sind geschlossen.