Fernsehansprache von Putin zum Coronavirus: Welche Maßnahmen die russische Regierung ergreift

Präsident Putin hat sich in einer Fernsehansprache an das russische Volk gewandt und die Maßnahmen erläutert, die Russland nun treffen wird, um die Corona-Epidemie zu verlangsamen.

Das russische Fernsehen berichtet ausführlich über die Lage in Europa. Viele Länder, wie zum Beispiel Italien, Frankreich und Spanien haben strenge Ausgangssperren verhängt. Andere haben – wie Deutschland – zumindest starke Einschränkungen beschlossen. Die meisten Grenzen in Europa sind geschlossen. Die Bilder aus Krankenhäusern in Norditalien und Madrid sind schockierend, in Madrid wurde gerade ein Eishockeystadion zur Leichenhalle umfunktioniert. Indien hat das ganze Land mit über einer Milliarde Menschen unter eine dreiwöchige Quarantäne gestellt und eine strenge Ausgangssperre verhängt. In Indien gibt…..

….passend dazu….
Touché – Die Sprecherin des russischen Außenministeriums gibt der Bild-Zeitung kontra

Die Bild-Zeitung hat sich am Wochenende über einen „unfassbaren Eklat“ aufgeregt, weil die ARD dem russischen Außenminister Lawrow auf Twitter zum Geburtstag gratuliert hat. Die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Sacharova, hat darauf nun mit gewohnt spitzer Zunge reagiert.

Ich habe am Montag über den „unfassbaren Eklat“ berichtet, den Artikel finden Sie hier. Es ging darum, dass das Moskauer Studio der ARD auf Twitter dem russischen Außenminister Lawrow zum 70. Geburtstag gratuliert hat in dem Tweet auch…..

Kommentare sind geschlossen.