Die Machtergreifung

Die opportunistischsten, heimtückischsten und korruptesten Akteure in den USA haben nicht lange gebraucht, eine pandemische Krise in einen weiteren Versuch zu einer massiven Machtergreifung zu verwandeln. Wir haben das bereits erlebt; nach 9/11 und auch während der Antwort auf die Finanzkrise vor einem Jahrzehnt. Die unverbesserlichen Soziopathen, die stets die großen und wichtigen Entscheidungen treffen, haben diese Krisen benutzt, um Reichtum und Macht zu konsolidieren. Und sie tun es erneut.

Es gibt viele Beispiele, hier sind einige davon:

  • Das EARN IT-Gesetz, mit dem Senatoren versuchen, den weitverbreiteten öffentlichen Gebrauch von Verschlüsselung – etwa in der privaten Kommunikation – zu zerstören.
  • Das Weiße Haus und das CDC verlangen von Facebook, Google und anderen Tech-Giganten, ihnen größeren Zugang zu den Location-Daten der Handys der Amerikaner zu gewähren.
  • Das Justizministerium hat stillschweigend den Kongress um die Erlaubnis gebeten, während eines Notstands Menschen ohne Gerichtsverhandlung unbegrenzt festzuhalten.
  • US-Senatoren versuchen, die Krise als eine Gelegenheit zu nutzen, einen gigantischen Konzern-Coup durchzuziehen

„US Finanzminister Steven Mnuchin will, dass Vorstände von Goldman Sachs Group Inc. und anderen Wall Street Firmen mithelfen, die Hilfspakete von mehr als $200 Milliarden zu beaufsichtigen.“ Hier weiter…..

Kommentare sind geschlossen.