Jetzt kommen die Kriegsanleihen

Vor wenigen Tagen hat man die Ausgabe von europäischen Kriegsanleihen noch für einen schlechten Scherz halten können, der dadurch in die Welt gekommen ist, dass europäische Politiker immer öfter von einem Krieg gesprochen hatten. Inzwischen jedoch scheinen sogenannte Corona-Anleihen ziemlich fix vor der Tür zu stehen.

Von Italien über die Niederlande bis zu Deutschland sind sie regierungsoffiziell schon angepeilt worden. Natürlich hat wieder einmal Angela Merkel jetzt vorgegeben, dass wir das zu schaffen hätten – obwohl Deutschland bisher immer ein strikter Gegner solcher Kollektivanleihen gewesen ist. Natürlich spricht sich auch die EU-Präsidentin dafür aus. Und noch besorgniserregender: Nirgendwo mehr hört man ein klares “Nein” dazu.

Auch nicht aus Österreich, das noch bis vor kurzem vehement solche Eurobonds abgelehnt hatte. Schließlich beginnt man ja jetzt in Österreich langsam…..

Kommentare sind geschlossen.