Rechtsstaat in Gefahr? – Punkt.Preradovic mit Staatsrechtlerin Prof. Edenharter

Bundesweite Kontaktsperre, in einigen Bundesländern weitreichende Ausgangsbeschränkungen – durch die Corona-Krise werden die Freiheitsrechte der Deutschen erheblich eingeschränkt. Ist das rechtlich abgesichert? Und sind die Maßnahmen verhältnismäßig? Die Staats-und Verwaltungsprofessorin Dr. Andrea Edenharter bezweifelt das und sieht auch die Meinungsvielfalt in Deutschland gefährdet. Sie fordert eine gesamtgesellschaftliche Diskussion und nicht nur aktionistische Notstandsmaßnahmen.

Kommentare sind geschlossen.