Eilmeldung: Covid19-Pandemie war gestern – Weltweiter E.coli-Ausbruch scheisst die ganze Welt zu!

Wie ein Mediensprecher der NWO-Regierung im Vatikan gegenüber DWB mitteilte, ist die ganze Menschheit schwer davon bedroht, noch endgültig zu verblöden, weil ein neuer E.coli-Ausbruch sich rasant um die ganze Welt verteilt.

Gemäss des offiziellen Sprechers der Global Governance würden alle Massnahmen gegen Covid19 per sofort eingestellt, zumal das jetzt nicht mehr relevant sei, und damit zuviele dringend gebrauchte Ressourcen verschwendet würden.

Da sich das mutierte Bakterium in Hyperschallgeschwindigkeit vermehre und rund um den Globus verteile, drohe bereits in 36 Stunden eine Explosion von Milliarden von Köpfen weltweit durch Überdruck an Scheisse, was zu einer weiteren Verbreitung im ganzen Universum führen könnte, weshalb ohne sofortige Eindämmung der Infektionen sogar ein intergalaktischer Krieg bevorstünde.

Der mutierte E.coli-Erreger verursacht schwerwiegende Störungen im zentralen….

Kommentare sind geschlossen.