Covid-19: Propaganda und Manipulation

Hinsichtlich der Covid-19-Epidemie und der Art, wie die Regierungen darauf reagieren, betont Thierry Meyssan, dass die autoritären Entscheidungen Italiens und Frankreichs keinerlei medizinische Rechtfertigung haben. Sie widersprechen den Beobachtungen der besten Spezialisten für Infektionskrankheiten und den Anweisungen der Weltgesundheitsorganisation.

Auftauchen der Epidemie in China

Am 17. November 2019 wurde in der chinesischen Provinz Hubei der erste Fall einer mit Covid-19 infizierten Person diagnostiziert. Die Ärzte versuchten zunächst, sich über die Schwere der Krankheit zu verständigen, stießen aber auf die Verweigerung der regionalen Behörden. Erst als die Zahl der Fälle zunahm und die Bevölkerung den Ernst der Lage erkannte, intervenierte die Zentralregierung.

Diese Epidemie hat keine signifikante statistische Bedeutung. Sie führt nur in sehr wenigen Fällen zum Tode, auch wenn diejenigen, die sie tötet, eine schreckliche Atemnot erleiden.

Seit der Antike hat der Himmel in der chinesischen Kultur dem Kaiser den Auftrag erteilt, seine Untertanen zu regieren [1]. Wenn er ihn zurückzieht, trifft eine Katastrophe das Land: Epidemie, Erdbeben usw. Obwohl wir uns in der Neuzeit befinden, fühlte sich Präsident Xi durch die Unzulänglichkeit der Hubei-Regionalregierung bedroht. Der Staatsrat hat die Dinge daher selbst in die Hand genommen. Er zwang die Bevölkerung von Hubeis Hauptstadt Wuhan, in ihren Häusern zu bleiben. Er baute in wenigen Tagen Krankenhäuser; schickte Teams in jedes Haus, um die Temperatur jedes Bewohners zu messen; brachte alle potenziell infizierten Personen in Krankenhäuser, um sie zu testen; ließ Personen, die infiziert waren, mit Chloroquinphosphat behandeln, und schickte die anderen nach Hause; die schwererkrankten Personen wurden in Reanimationsstationen mit dem künstlich erzeugten Alfa 2B Interferon (IFNrec) behandelt. Diese gewaltige Operation war für die öffentliche Gesundheit nicht erforderlich, sondern nur dafür erforderlich zu…

Kommentare sind geschlossen.