Gold – Gewaltige Umschichtungen am Terminmarkt

Vergangene Woche sind viele Akteure an der COMEX aus Gold-Futures ausgestiegen. Dabei wurden große Mengen an „Papier-Gold“ verschoben. Spekulanten verkauften bis Dienstag 173 Tonnen.

Gold wird verkauft

Wir befinden uns in turbulenten Zeiten. An den Finanzmärkten ist Cash derzeit „King“. Und im Zuge einbrechender Aktienmärkte wurde praktisch alles an liquiden Vermögenswerten verkauft. Dazu gehörte auch Gold. Entsprechend stark kam das Edelmetall unter Druck. Und diese Entwicklung zeigt sich nun auch deutlich in den Berichtszahlen von der US-Warenterminbörse COMEX. Hier sind zahlreiche…..

Kommentare sind geschlossen.